Der Brocken-bröckler 24 E 7

Nach unten

Der Brocken-bröckler 24 E 7

Beitrag von Maladikt Valierre am 15.07.13 4:24

Das Universum.
Ein kleines Sonnensystem mit einer gelben Sonne, die die umliegenden Planeten unermüdlich mit Licht, Wärme und Leben erfüllt.
Majestätisch erhebt sich inmitten des Nichts eine Raumstation.
Eine Raumstation die geradezu schüchtern eine Luke öffnet, wie ein verschlafenes Auge das gegen das Licht der Sonne blinzelt.
Mit einem hässslichen, metallschändenden geräusch rauscht ein unförmiger klumpen Schrott in das innere der Raumstation. Funken-stäubend schlittert das Objekt über den polierten Hangarboden und kommt mit knirschender Hülle nur Milimeter vor einem verängstigtem Dockarbeiter zum stehen.
Irgendwo öffnet sich das "Raumschiff" und ein fluchender alter Mann wird von einer kleinen fliegenden Kugel herausgezogen.
"Vermaledeiter mistiger öko Antrieb! Ich hab dir gleich gesagt wir sollten nicht am Sprit sparen, aber NEIN, du bist ja eine Hochmoderne Maschine und kennst dich daher aus! Pah!"
"Sir, ich versichere ihnen das ich in bestem Wissen und gewissen gehandelt habe."
"Ausreden! Hast du eine Ahnung wie lange ich brauchen werde um die Bröckler wieder fit zu machen?"
"1.209.603 Sekunden, nach meiner Rechnung, Sir."
"Ich hasse es wenn du das tust!"
"Was tue, Sir?"
"Na was wohl?"
"Auf rhetorische Fragen antworten, Sir."
"Ja du weißt es ja doch?!"
"Ja, Sir."
"Sir?"
"Was gibt es ?"
"Sir, ich fürchte wir werden beobachtet, Sir."

Maladikt Valierre

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 16.06.13

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten