Privathangar 12C

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 13.07.13 0:00

Der geräumige Hangar bietet Platz für Spikey Raumfrachter und die dazugehörigen Lagerflächen und Logistiksysteme, mit denen der Frachter praktisch be- und entladen werden kann. Wärend die vielen Kisten im Raum einen etwas chaotischen Eindruck machen, ist die ganze Halle ziemlich sauber und lediglich der Frachter selbst könnte mal wieder eine Wäsche vertragen. In der Halle sind auch mehrere Schreibtische und eine Computerwand schnell sichtbar. Der Hangar dient auch zur Reperatur des Frachters im Bedarfsfall, dafür gibt es automatisierte Bühnen und Greifer, mit denen sich das Schiff in alle erdenkliche Positionen bewegen lässt. Die meisten Arbeiten werden von Spikey und TNT selbst durchgeführt, selten wird auch mal ein Techniker gerufen.

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 14.07.13 2:04

TNT, Jamie und Spikey waren vorher hier

Spikey passierte die Sicherheitssysteme zu dem Hangar als erstes und machte dann eine ausladene Handbewegung und sprach dann zu der nachfolgenden Programiererin.

"Sicher nicht so luxeriös und voller high-tech wie so manch anderer Hangar aber wir kommen gut hiermit zurecht. Dafür dass ich nur mit dem Frachter unter dem Hintern hier angekommen bin auch ganz ordentlich möchte ich meinen.
Wenn du ein Kunde wärst, würde jetzt ein Vortrag über unsere tollen und sicheren Systeme folgen aber das überspringen wir jetzt mal" Spikey kicherte leise "und wenden uns unserem Problem zu."

Spikey ging zu seinem Frachter und stieg hinein, in der Hoffnung, dass ihm die beiden Frauen folgen würden. Fragen konnte er immer noch später beantworten.
Der Frachter war ein mittelgroßes Modell mit einer großen Laderampe und einem extra Einstieg vorne. Manch einer hier hatte größere Frachter aber Spikey hatte die Erfahrung gemacht, dass Frachter im Asteroidenfeld umso unpraktischer wurden, je größer sie waren. Natürlich aber waren größere wiederum von Vorteil, wenn viele Waren transportiert werden und so war seine Kiste ein guter Kompromiss, mit der er hervorragend umgehen konnte und sicher und schnell durch das Feld kam. Für Notfälle oder falls die kleineren Asteroiden einmal doch zu nahe kommen würden befand sich unter dem Frachter eine Waffenaufhängung die über das Cockpit zu bedienen war. Für bemannte "Kuppeln" wie es viele große Schiffe hatten, war der Frachter zu klein.
Natürlich konnte er im Frachtraum auch viele Passagiere mitnehmen wenn es nötig war, aber das war 1. unbequem und 2. doch eher gefährlich. Das Cockpit bot neben dem Piloten noch Platz für 2 weitere Personen hinter dem Piloten, so dass auch schonmal TNT oder irgend ein wichtiger Auftraggeber mitgenommen werden konnte. Hierhin ging Spikey nun und wärend er wie selbstverständlich auf dem Pilotensitz platznahm drehte er sich zu den freien Plätzen und wies darauf.

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 14.07.13 2:16

Dem Hangar selber schenkt sie nicht viel Beachtung. Wenn man bedachte wo sie eben noch war, dann war das hier eine Abstellkammer!
Leise kichert sie als Spikey seinen Vortrag so abkürzt und dankbar nickt sie ihm zu. Ihr Gemüt verändert sich erst wieder ein wenig, als sie in dem engen Cockpit ankommen. Sie hasste diese enge, wenn gleich es hier drin noch ging … so gerade eben. Schnell setzt sich Jamie auf den dritten Sitz und sieht Spikey an.

“Was genau willst du nun auffrischen?“

Fragt sie nach um schnell zum Punkt zu kommen um noch schneller hier wieder raus zu kommen. Nervös fährt sich Jamie mit den Händen durch das kurze Haar und lässt es somit nur noch wirrer abstehen.
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Nebet-achu am 14.07.13 3:41

Tay folgte den Beiden und grinste als ihr Chef von Sicherheit sprach, behände kletterte sie in den Frachter und setzte sich auf den freien Sitz und schlug die Beine übereinander und folgte dem Gespräch.

Nebet-achu

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.06.13

Charakter der Figur
Name:: Taylor Natalie 'TNT' Thomson
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 15.07.13 8:06

"Gradewegs zum Punkt, gefällt mir. Ich weiß nicht wie weit du dich mit Raumfahrt auskennst aber ich denke das meiste kann ich voraussetzen, ansonsten frag nach.

Eines meiner vielen Programme hier im Schiff nutzt die vielen Schiffssensoren, um Routen durch das Asteroidenfeld im Voraus zu berechnen. Im Prinzip funktioniert es ganz ordentlich und passt sich auch den sich bewegenden Asteroiden so an, dass die Route ständig korrigiert wird - soweit so gut.
Leider ist das Programm ein paar järchen alt und die neueren bieten fast nur noch automatische Kurskorrekturen an. Das klingt zwar toll, ist aber bei dem Speed den ich meistens mit der Kiste habe nur tödlich, weil das Programm kaum hinterherkommt mit den vielen kleinen Brocken hier in der Umgebung. Für langsame Frachter und Schiffe denen die kleinen Dinger nichts ausmachen ist das wunderbar aber für mich nicht. Ich brauche ein Programm dass mit meiner Geschwindigkeit mithalten kann und mit den neusten Sensorentypen kompatibel ist. Da Sensoren an allen Seiten des Schiffes vorhanden sind, wäre es klasse wenn das Programm die Bewegungen der Astroiden zu den Seiten und nach hinten mitberechnet. Natürlich nur in nem bestimmten Radius, sonst leiden wieder Geschwindigkeit und Qualität.
Wenn man mal wegen irgendwelcher Sachen ne 180° Drehung machen muss braucht das Programm erstmal nen kurzen Moment um wieder alles zu scannen. Hierbei entscheiden aber millisekunden und im Moment "vergisst" das Programm alles was hinter mir ist, die Route ist ja schließlich vor mir."

Spikey beendete seinen kurzen Monolog und schaute die beiden Frauen an, nur um anzufügen:

"Fragen? Und was für Daten brauchst du?" Die Frage ob das möglich wäre überging er einfach mal, das wäre schließlich eine Beleidigung für jeden Programmierer

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 16.07.13 3:06

Schon während der Pilot von seinen Wünschen erzählt, beginnt Jamie im Kopf zu arbeiten. Sie hatte schon in etwa eine Ahnung wie sie das schaffen würde. So etwas ähnliches hatte sie schon einmal programmiert. Was aber viel wichtiger war, als ob sie es schaffte, war die Frage ob die Kiste hier das auch schaffen würde?

“Ok, ja … ich verstehe dein Problem … Was die Geschwindigkeit angeht, sehe ich da viele Möglichkeiten um noch ein paar Sekunden herauszuholen aus dem was du hier hast. Wo ich allerdings die Herausforderung sehe ist, ob dein Schiff auch die entsprechende Hardware hat? Ich bin nur für die Software zuständig.“
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Nebet-achu am 18.07.13 8:05

Nat lauschte den Ausführungen Spikey´s und danach der Antwort der Programmiererin, was sie hörte lies sie Schmunzel. Zweifelte da jemand an der Seegans? Das war nun aber nicht sehr nett. Sofort setzte sie zu einer kleinen Verteidigungsrede an.

"Dieser Frachter hat eine bessere Hardware als es den Anschein hat. Auch wenn der Pilot nun ja ein wenig... altbacken ist was Programme angeht, um die Hardware und die Mechanik kümmert er sich hervorragend... Und worum er sich nicht kümmert, darauf hab ich ein Auge, allein schon um meine Arbeit zu erleichtern... Nein, nein, die Seegans ist was die Hardware angeht zwar nicht auf dem allerneusten Stand aber auf einem Stand, der es ihr erlaubt auch die neuern Programme abzuspielen. Wenn sie es nicht hätte ich auch Probleme, was das be- und entladen angeht..."

Wie um ihre Worte zu bestätigen tätschelt sie die Lehne des Sitzes in dem sie grade saß.

Nebet-achu

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.06.13

Charakter der Figur
Name:: Taylor Natalie 'TNT' Thomson
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 18.07.13 22:49

Spikey musste bei der "Verteidigungsrede" seiner Logistikerin grinsen. Man merkte, sie mochte das Schiff und auch wenn sie immer wieder Seitenhiebe in seine Richtung verteilte hatte er ihre Art doch schätzen gelernt.

"Genau, also die Sensoren sind vorhanden und gut genug für das zu entwickelnde Programm und ich denke das trifft auf den Rest des Schiffs auch zu. Oder dachtest du an etwas anderes? Wenn dir sonst noch etwas einfällt was man an meinen altbackenen Programmen verbessern könnte, können wir über weitere Aufträge reden, aber der genannte hat absoluten Vorrang."

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 20.07.13 21:58

Die Verteidigungsrede nahm Jamie so hin wie sie war. Sie hatte nicht vor gehabt irgend etwas schlecht zu reden, nein sie brauchte die Informationen damit sie wusste mit was sie arbeiten konnte.
Auf Spikeys Worten hin nickt sie.

“Gut, dann weiß ich nun Bescheid! Ich werde dir im laufe der nächsten Rotationen eine Nachricht schicken mit wie viel Zeit und dann den entsprechenden Kosten du zu rechnen hast. Hm vielleicht sollte ich dann auch einmal mitfliegen. Dann kann ich dich beobachten um zu sehen wie schnell du wirklich reagieren musst.“

Vom Platz her ging es ja, und das würde nicht Jamies erster Flug sein und solange Spikey nicht selbstmörderisch drauf war, würde sie das sicher überleben. Aber im Prinzip war dieser Termin nun erst einmal erledigt. Sie wusste um was es ging und die Daten würde sie noch geschickt bekommen.
Nun musste sie nur noch ohne von Rubonn gesehen zu werden, nach unten kommen und alles wäre perfekt!
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Nebet-achu am 22.07.13 7:24

TNT lächelt und erhebt sich lächelnd und spricht: "Ich glaube, ich bin hier nicht wirklich von Nöten. Ich geh schon mal los und gehe zu dem Geschäftstermin, vielleicht könnt ihr dann schon mal einen kleinen Rundflug machen."
Die junge Frau grinst und zwinkert Spikey zu und meint grinsend "Aber bring sie in einem Stück wieder Chef."
Dann verlässt sie das Flugzeug und verlässt den Hangar winkend.

Nebet-achu

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.06.13

Charakter der Figur
Name:: Taylor Natalie 'TNT' Thomson
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 27.07.13 11:31

Spikey schaute ein wenig verwundert bei der Aussage der beiden Frauen und verabschiedete TNT salopp.

"Ich denke es wäre nicht gut, wenn ich jetzt gleich fliegen würde. Ich habe 5 oder 6 Bier getrunken und bei einem Ausflug ins Asteroidenfeld sollte man schon weitesgehend nüchtern sein. Brauchst du noch irgendwelche Infos? Ansonsten würde ich sagen beenden wir das hier und ich geh für ein weilchen Schlafen. Bald gibts wieder was zu tun und da muss ich fit sein. Ich melde mich die Tage bei dir, wegen des Testfluges. "

Auch wenn Jamie nun enttäuscht sein mochte, Spikey war nicht der Typ der fremde Leben in Kauf nahm, nur weil er zuviel getrunken hatte.

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 27.07.13 21:22

Kurz nickt sie als die Frau das Raumschiff verlässt und sie mit dem Piloten alleine lässt. Ein wenig war sie zwar verwundert über den letzten Satz von ihr, aber sie bemisst dem nicht viel bei, bis der Pilot wieder spricht.
Mit einem lächeln schüttelt sie den Kopf.

“Oh, ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor! Ich hatte nicht vor jetzt sofort zu fliegen, dass war eher auf die kommenden … Tage? Sagt man das hier so auf der Station oder sind es nur alles Rotationen? Entschuldige, aber ich komme da mit im Kopf noch nicht so zurecht. Bist du schon lange hier?“

Ein wenig Hintergrund Infos über einen zukünftigen Arbeitgeber zu haben, konnte nie schaden! Und alles was er ihr freiwillig sagte, musste sie nicht hacken. Aber diese vernünftige Einstellung machte den Piloten doch glatt sympathisch. Vielleicht hatte sie ihm in der Bar ja unrecht getan … naja egal, dass war Vergangenheit und selbige sollte man lieber ruhen lassen.
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 27.07.13 23:36

Spikey grinste als sie diese Fragen stellte und lehnte sich in seinem Pilotensitz zurück

"Jahre sind auch hier Jahre, Monate sind Monate und Tage sind Tage. Auch Stunden und Sekunden sind genauso wie auf der Erde, oder wo auch immer du herkommst. Die Rotationen sind nur eine zusätzliche Einheit die sich die Leute hier ausgedacht haben. Daher werden ungefähre Zeitpunkte in naher Zukunft meistens mit Rotationen angegeben, anstatt eine genaue Uhrzeit festzulegen. Es ist schließlich kaum möglich, diese Rotationen vorher genau festzulegen, es sei denn man orientiert sich wiederum an der normalen Uhrzeit und hat gerade zufällig im Kopf, wie lange die Station für eine Rotation braucht. Da die Station auf einem Asteroiden hockt eiert die glaube ich manchmal auch ein wenig. Also wenn du ne genaue Uhrzeit willst, benutz die Zeiteinheiten die du von der Erde kennst"

Spikey überlegte kurz. Wie lang war er eigentlich schon hier? Da musste er gerade mal überlegen. Ein Geheimnis war das natürlich nicht, das konnte jeder herausfinden der es wollte und gerade bei "programierern" war er sicher, dass das ein Kinderspiel war

"Joa, kommt drauf an was lang ist. Ich bin schon etwa 2 Jahre hier und hab mich mittlerweile ganz gut eingelebt und irgendwann gewöhnt man sich an alles sag ich immer."

Neugierig blickte er Jamie an und fragte sich, ob sie wohl noch weitere Fragen hatte.

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 28.07.13 0:10

“Ja, dass war bis jetzt auch immer meine Meinung!“

Stimmt sie Spikey im Bezug darauf das man sich an alles gewöhnt, zu. Doch dann lacht sie auf.

“... und dann betrat ich diese Bar und wusste das ich mich an diese NIE gewöhnen werde!“

Aus ihrem lachen wird ein kichern.

“Geht es dort immer so zu oder war es eine Ausnahme das man mit gezückter Waffe als Frau gleich als Eigentum bezeichnet wird?“

Diese kleine Plauderei tat ihr gut. Seit sie auf der Station angekommen war, war alles ziemlich drunter und drüber gegangen. Hier zu sitzen und sich einfach nur zu unterhalten war schön!
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 28.07.13 8:24

Spikey lachte leise

"Ich denke du meinst Kyles "Die gehören zu mir" ? Spikey versuchte Kyles tonfall dabei möglichst gut zu treffen, was ihm einigen spaß bereitete.
"Es klingt zwar nach Eigentum aber eigentlich wollte Kyle damit nur verhindern dass sich irgendwelche Leute auf euch neulinge stürzen und euch in irgend einer art und weise testen. Es war blöd von mir, in die Bar einzuladen, allerdings wusste ich da nichts von deinem Haarigen Begleiter und auch nicht, dass sich die Leute wieder so aufspielen müssen.
Die Frauen in der Bar sind fast alles Nutten, also betrachten sie andere Frauen als Konkurrenz und die Männer sie als Nutten und wenige von diesen Leuten begreifen, dass es auch Frauen gibt, die gerne mal in eine Bar gehen. TNT, die grade raus gegangen ist zum Beispiel kommt gefahrlos rein und wieder raus und kann in Ruhe ihr Bier dort trinken, nachdem sie einmal ihren... Standpunkt klar gemacht hat. Ist zwar ein rauhes Pflaster dort, weswegen ich verstehen kann wenn du nicht da rein willst, andererseits ist es auch gemütlich, man erfährt immer die neusten Sachen auf der Station und das Bier ist auch ordentlich."

Spikey grinste und bot ihr eine Zigarre an "So wie ich dich einschätze rauchst du nicht?"

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 28.07.13 19:35

Offen lacht Jamie auf als der Pilot nicht nur den Tonfall recht gut trifft, sondern auch noch den finsteren Blick dazu. So im nach hinein konnte sie darüber lachen. Deswegen winkt sie auch ab, als er sich bei ihr entschuldigt.

“Ich habe es ja überlebt und solche Erfahrungen muss man im Leben eben auch machen. Nun weiß ich, dass ich mich dort besser fern halte, oder mich vorher mit Waffen eindecke. Wobei ich den Verdacht habe, dass das keine gute Idee ist, weil die Typen da drin eh mehr haben. Was meine … haarige Begleitung angeht. Ich habe Dr. Ferdinand durch Zufall hier auf der Station auf den Weg zu dir kennen gelernt. Er wollte mich auf ein Bier einladen. Mehr war da nicht.“

Klärt sie den Piloten mit einem lächeln auf und schüttelt auf seine Frage hin mit dem Rauchen den Kopf.

“Nicht mehr … Es hat irgendwann überhand genommen, deswegen habe ich die Zigaretten durch Essen ersetzt bei der Arbeit. Aber Vorsicht … für Süßigkeiten begehe ich einen Mord!“

Fügt sie kichernd hinzu.
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 28.07.13 22:48

Spikey grinste nun noch breiter und steckte die Zigarre in seinen eigenen Mundwinkel, zunächst aber ohne sie anzuzünden. In dem Cockpit war das bei Gästen im Raum wohl auch nicht so angebracht.

"Gut für mich, dass ich keine Süßigkeiten hier hab, es sei denn Taylor hat irgendwo welche gebunkert und ich weiß nichts davon. So hab ich wohl nichts bei dir zu befürchten. Zigaretten würde ich auch zu viele Rauchen, so rauche ich einfach Zigarren, da hat man länger was von. Außerdem kann man sie beim Fliegen prima in den Mundwinkel stopfen und muss sich nicht ständig eine neue fluppe anmachen, was in so einem Asteroidenfeld auch wiedermal recht ungesund sein könnte."

Spikey zwinkerte belustigt und fuhr fort

"Dieser Dr. Ferdinand wie du ihn nennst.. was isn das für einer? Hab so ein.. Spikey zuckte mit den Schultern "Was sagt man da nun richtigerweise? Ding? Tier? Hybride..?"

Spikey fuhr besser nicht fort, vermutlich konnte man da nur falsch liegen und das Gespräch war grade zu nett um es drauf anzulegen. Er schätzte Jamie zwar nicht so ein, Mitglied bei irgend einer Organisation für die Rechte von armen 2-beinigen Tieren in Anzügen zu sein, andererseits schien sie sich ganz gut mit ihm verstanden zu haben, wenn nach einer kurzen Begegnung schon ein Bier bei rumkam.

"Aber warscheinlich weißt du das auch nicht so genau wenn du ihn nur kurz vorher getroffen hast." Nach dem Kerl musste er mal das Netz durchforschen, auch wenn er vermutlich nur 20% so effektiv dadrin war wie Jamie.

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 29.07.13 2:53

“...Hund“

Hilft Jamie dem Piloten auf die Sprünge, als er nicht weiß als was er Dr. Ferdinand bezeichnen soll.
Entschuldigend ob ihrer direkten Antwort sieht sie Spikey an.

“Auch wenn er einen Juraabschluss hat und im Anzug auf zwei Beinen läuft … er ist als Rasse ein Hund. Sicher würde er das ganz anders sehen und mich für meine Aussage verklagen, aber ich meine das nicht abwertend. Er ist nun mal ein Hund.“

Um das Thema nicht ganz zu ernst werden zu lassen, lächelt sie ihr Gegenüber weiter an.

“Aber was ich so bis jetzt gesehen habe, laufen hier mehr ...außergewöhnliche Persönlichkeiten auf der Station herum?“
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 29.07.13 18:43

Spikey lächelte als Jamie so anstwortete

"Ich werde mir hinter die Ohren schreiben, ihn nicht als "Dr. Hund" zu betitteln, auch wenn mir das sicher rausrutscht, so wie ich mich kenne. Aber wenn er wirklich nur ein Hund ist und nur wie ein Mensch handelt, ist es erstaunlich wie weit er es gebracht hat. Einfach hatte er es sicher nicht, auch wenn er heutzutage vermutlich gut damit klar kommt. Aber gut, wechseln wir das Thema..." Meinte Spikey als er merkte, dass Jamie scheinbar nicht mehr auf das Thema zurückkommen wollte

"Außergewöhnliche Persönlichkeiten? Hm. Das ein oder andere Alien, heute habe ich in der Bar zum Beispiel einen Darnazut gesehen, ansonsten viele kleine und große Irre und allerlei sonderbares Volk von dem man sich zum Teil besser fernhält. Von Kopffgeldjägern über Piloten ohne Schiff zu Wissenschaftlern bei denen man sich fragt wass sie hier am Arsch des Universums machen anstatt in einem vernünftigen Labor auf einem Planeten zu hausen."

Wenn Spikey wüsste was TNT gerade für eine Liste bekommen hatte, wäre sein Eindruck in der Richtung wohl noch deutlich stärker, so aber überlegte er einen kurzen Augenblick bevor er fortfuhr.

"Achso, und auch wenn Ephesos als Freihafen gepriesen wird, pass auf was du zu wem sagst. auch hier gibt es Leute der Konzerne, manche arbeiten nur als Nachrichtenüberbringer aber der ein oder andere Spion ist auch dabei. Das sie Spione sind würden sie natürlich nie zugeben, sonst wär ihr Leben hier ziemlich.. kurz."

Spikey zuckte mit den Schultern und war sich sicher, dass Jamie wusste was er meinte, auch wenn er davon ausging dass Jamie nicht so dumm wäre zu glauben dass an diesem strategisch wichtigen Ort keine Konzernhunde waren.

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 29.07.13 23:28

Eigentlich hatte sie ja mit den außergewöhnlichen Persönlichkeiten nur das Wort Freaks vermeiden wollen, aber was ihr Spikey nun so erzählte, hatte er sie zumindest zum Teil verstanden.
Und streng genommen war sie ja auch ein Freak!

“Ich hatte die Hoffnung das so weit draußen der Konzern ein wenig blinder ist als direkt auf der Erde. Aber nach meiner Begegnung mit Rubonn Monde hier vorhin, habe ich diese Hoffnung ganz schnell wieder begraben. Ist es normal das so einer wie er auf der Station auftaucht?“

Vielleicht konnte man ja aus der Plauderei ein paar nützliche Informationen gewinnen!
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 31.07.13 2:32

Spikey stutzte bei der Frage der Frau und kratzte sich am kurzen Bart

"Also der Name Rubonn Monde sagt mir nichts, sollte er?" Die Stimme des Piloten lies völlige Ahnungslosigkeit vermuten, aber das stutzen zuvor passte wohl nicht ganz dazu.

"Der ein oder andere Konzernhandlanger kommt hier gelegentlich vorbei und entweder reist er inkognito oder möglichst auffällig und mit großer Leibgarde. Letztere werden umgangen, erstere gelyncht wenn sie entdeckt werden.

Die Konzerne wissen, dass sie hier nicht die Macht haben wie zum Beispiel auf der Erde, andererseits kann sich die Station denke ich mal auch keinen riesen Ärger mit den Konzernen erlauben, deswegen sind die natürlich immer *gerne gesehen*. Zumindest kann ich mir denken, dass die Stationsleitung das behauptet, ich gehöre da ja nicht zu.
Blind sind sie sicher nicht hier, aber es ist auch nicht die völlige Überwachung wie anderswo. Die Station weiß dass sie einen Ruf zu verlieren hat und wenn herauskommen würde, dass die Konzerne hier mit der Station zusammenarbeiten und auch hier alles Überwachen wäre die Station glaube ich ganz schnell leer.
Fast jeder hier hat einen Grund, am Rande des Alls zu hocken und nicht im direkten Territorium der Konzerne."

Spikey hörte auf an seinem Bart zu kratzen und blickte die Frau neugierig an:

"Wer ist dieser Rubonn Monde und gehört er zu den aufälligen oder denen, die getarnt hier rumlaufen?"

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 01.08.13 1:51

Auf die letzte Frage des Pilotens hin, lacht Jamie kurz auf.

“Sicher hast du mitbekommen das hier ein goldenes Raumschiff angekommen ist?“

Dabei holt sie ihr Pad aus der Tasche und tippt schnell ein Suche ein. Als sie das Pad Spikey hin hält, kann er darauf die offizielle Seite mit Werdegang von Rubonn Monde sehen und lesen.

“Das ist der Typ und eben dieser ist heute mit dem goldenen Raumschiff hier angekommen. Er ist mir auf der zweiten Ebene vorhin zufällig über den Weg gelaufen als ich auf den Weg zu dir war. Er hat doch tatsächlich einen Gorilla als Leibwächter!“

Jamie schüttelt bei den Gedanken daran den Kopf und fährt fort.

“Ich würde gern wissen was er hier auf der Station macht und noch lieber will ich ihm aus den Weg gehen. Er dachte doch glatt nur wenn er mir seinen Namen sagt, schlage ich Purzelbäume und springe zu ihm ins Bett!“

Nervös fährt sie sich durch die Haare und schüttelt noch einmal den Kopf, irgendwie musste sie ihn loswerden!
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 03.08.13 3:39

Spikey lass die Infos über Rubonn auf dem Pad und runzelte die Stirn. Kein Angenehmer Zeitgenosse und im Gegensatz zu vielen anderen wollte dieser Rubonn das wohl auch nicht sein.

"Ich kann mich ja mal umhören ob jemand was über seinen Aufenthalt hier weiß, Vielleicht bekomme ich was raus, dann sag ich dir bescheid. Kann aber natürlich nichts versprechen. Ein goldenes Raumschiff und sonderbare Leibwächter sind typisch für diese Leute - leider sind sie zudem äußerst gefährlich und die gehören definitiv zu den Leuten, denen man aus dem Weg gehen sollte. Woher kennst du ihn?"

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Baloobaerchen am 03.08.13 6:20

“Wie schon gesagt, ich bin ihm vorhin auf der zweiten Ebene begegnet. Vorher kannte ich ihn nicht persönlich. Sein Name war mir eben nur ein Begriff weil ich ja bis vor kurzen noch auf der Erde gelebt habe. Aber ja, du hast Recht, so einem geht man am besten mit einem großen Bogen aus dem Weg!“

Kurz seufzt Jamie ehe sie fortfährt.

“Aber ich will dich nun auch gar nicht länger aufhalten. Du weiß ja wie du mich erreichst, wenn du unsere kleine Tour machen willst. „

Sie packt ihr Pad wieder ein und erhebt sich dann von dem Sitz um Spickey zu zeigen das sie nun die Seegans wieder verlassen will.[/i]
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Kaesetoast am 03.08.13 23:24

Spikey zuckte mit den Schultern und stand ebenfalls auf

"Dann reden wir die Tage mal, sag mir bescheid wenn du was genaueres wegen des Auftrages weißt beziehungsweise wenn du Kosten und Dauer einschätzen kannst. Ich komm mit raus und verriegel hinter uns alles."

Spikey verlies die Seegans und zündete nun seine Zigarre an, an die er genüsslich zog. Es gab doch nichts besseres als eine Zigarre.

Kaesetoast

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 27.05.13

Charakter der Figur
Name:: Louie Spikey Jones
Geschlecht: Männlich
Alter:: 32

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Privathangar 12C

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten