Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 28.06.13 2:18

Komme von hier

Asimov war wieder in vollem Realitätsignoritismodus, also bekamm er nichts von dem goldenen Schiff mit. Das palaver der aufgeregten Stationsmenschen (und Wesen) klang für ihn ungefähr so während er zu den Wohneinheiten schritt:

"Quackquaquaqaquaqua?" - "Wawaquaquaaaakwakwak!" - "Quaquaquakeldiqua..."

Nach einigen Quicklifts und mehreren Fluren kam er endlich im Ringsegment mit den Wohneinheiten an. Mit dem letzten Quicklift beförderte er sich zum obersten Stockwerk und lief fröhlich zu seiner Suit.

Das Schlüsselpad war seine eigenkonstruktion: bombenfest in die Wand eingelassen so dass man nicht an die Elektronik herankam, wenn man den Hydraulischen entriegelungscode nicht kannte, und sein Einlasscode war mit Kanaplex verschlüsselt einem auf Japanisch basiertem Code, den er entworfen hatte, da die wenigsten Leute noch japanisch sprachen. Plus die Tasten mussten in einer bestimmten Sequenz mit verschiedenen Fingern gedrückt werden, da jede Taste Fingerabdrucksensibel war.

Asimov ging hier so oft ein und aus, dass die ganze aktion nie länger als eine Minute dauerte, dann entriegelte die Tür und ließ ihn ein.

In dem Moment indem er eintrat gingen überall blaue, grüne und warme Lichtstreifen an und erhellten die Suit in einem angenehmen Licht während man das Geräusch hochfahrender elektrischer Geräte hörte.

"お帰り(Okaeri), Chichiue!" (Okaeri: Willkommen zuhause)

kam eine Kinderstimme von scheinbar nirgendwo her.

"Hallo, Kanna",

antwortete Asimov und legte seinen Kittel ab, bevor er sich ein Datenpad von einem Tisch mit größtenteils leeren Tellern griff,

"Hat sich Miller gemeldet? Ich warte immer noch auf die Legierung.".

Er steckte das Datenpad in seine Kitteltasche für später.

"Hm, ich habe mal in den Stationssensoren rumgeschnuppert und es scheint, dass Captain Millers Schiff im Anflug befindet, er sollte in wenigen Minuten verfügbar sein."

"Kanna!", tadelte Asimov, "Ich hab dir doch schon gesagt dass du nicht alleine in das Stationsmainfraim hacken sollts, ich will nicht, dass dir etwas passiert."

Kannas stimme schien immer die gleiche Tonlage zu haben, aber Asimov glaubte etwas bedrücktheit herauszuhören: "Entschuldigung, Chichiue..."

Asimov nickte, "Ok. Wie geht es dir?"

Er hatte vor einiger Zeit von einer antiquierten Software gehört, Titel 'Voiceroid'. Es sollte nicht schwer sein, diese zu analysieren und auseinander zu nehmen und die Prinzipien in Kannas RASIN zu integrieren.
Es folgte ein moment Stille, dann antwortete Kanna.

"keine Parameter weisen abnormale Funktionen auf, RASCAL wachstum seit dem letzten Systemcheck beträgt 8%, geschätzte Zeit zur Datenträgervollauslastung: 80 Tage. Es geht Kanna gut, Chichiue!"

Asimov lächelte. "Gut. 80 Tage, hm? Ich muss demnächst Silizium und Glasfaser auftreiben um neue Neuronchips für dich zu basteln. Bei der Wachstumsrate sollte ich vielleicht darüber nachdenken einen Fabrikator zu bauen."

"Ok."

Asimov packte noch ein paar Unterlagen zusammen und zog sich den Kittel wieder an.

"Gut, ich bin auf dem Weg zu den Docks und dann muss ich nochmal zur Werkstatt arbeiten, wenn du irgendetwas brauchst, kontaktiere mich über den Bluecube"


"Ok. いってらっしゃい (itterasshai: Gute Reise), Chichiue."

Asimov nickte und verließ die Suit wieder.

Hier bin ich hin

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 28.06.13 9:30

Dies ist eine Antwort auf diesen Post
Dieser Post läuft paralell hierzu
Dies ist eine NPC interaktion. NPC: RASCAL-RAISIN basierte KI, Kanna:

Kanna war dabei einige Simulationen laufen zu lassen, um die Asimov sie gebeten hatte. Dabei freute sie sich über die vielen bunten Graphen und Zahlen. Kanna mochte Zahlen.

Gerade als sie mit einer besonders schweren Vektoranalyse konfrontiert war, meldete sich die Gatekeeper-Subroutine - jemand versuchte sich in das Computersystem der suit einzuhacken.

Kanna setzte die Prioritätsstufe der Vektoranalyse herunter auf 7 und startete den Gatekeeper-Hauptalgorithmus, nun konnte sie spielerisch jeglichen Datenzugriff, jeglichen austausch von Datenpaketen überblicken und manipulieren. Sofort begann der Gatekeeper die Zugriffe zurückzuverfolgen und sämtliche verbundenen Datenträger zu infizieren und so Kanna die Kontrolle zu übergeben. Das war nunmal der Vorteil, wenn man selbst in einem Artificial-Datatype-Enviroment lebte: Mann sprach die Sprache der Maschinen um einen herum, sozusagen. Nachdem Kanna kontrolle hatte und den Eindringling mit gefälschten Datenzugriffsbestätigungen und Smokescreen-Firewalls in schachgehalten hatte, beschloss sie die Leitung offen zu halten, immerhin war sie gerade alleine und ein wenig einsam, denn Asimov würde den rest des Tages in der Werkstatt verbringen, trotzdem nahm sie sich die Zeit eine Warnmeldung an den Bluecube zu schicken, die die Zugriffsinformationen des Hackers enthielt.

Nach kurzem überlegen beschloss sie das ganze einfach direkt zu machen. Der hauptzugangsknoten schien ein Computerterminal in einem Wohnmodul auf level 3 zu sein, auch wenn der Hacker die geistesgegenwart hatte das Signal über zwei Server zu leiten und so zu verschleiern. Für Kanna war das aber kaum ein problem. In windeseile war das Betriebssystem des Terminals auf Standby und der Anwender würde nun einen schwarzen BIOS-Screen sehen auf dem plötzlich eine simple textausgabe erscheinen würde:


Hallo.


Darunter war ein blinkender Textstrich, der indikieren würde, dass eingabe per Tastatur möglich war.
gespannt wartete Kanna.


Zeitgleich geschieht dies

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Baloobaerchen am 28.06.13 10:03

avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 28.06.13 10:11

Dies ist eine Antwort auf diesen Post
Dies ist eine NPC interaktion. NPC: RASCAL-RAISIN basierte KI, Kanna:


Kanna bekam tatsächlich antwort, was sie natürlich sehr freute.



Hallo! Sei nicht traurig, Kanna ist sehr gut im aufspüren von unautorisierten Zugriffen! Du kannst sehr effizient mit mehrlagigen Algorithmen arbeiten. Magst du Algorithmen?



Nun wartete Kanna auf Antwort.

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Baloobaerchen am 28.06.13 10:19

avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 28.06.13 10:23

Dies ist eine Antwort auf diesen Post
Dies ist eine NPC interaktion. NPC: RASCAL-RAISIN basierte KI, Kanna:


Kanna war verwirrt.



...Haben wir vorher gesprochen? ... Nein, Kanna hat bisher nur mit chichiue gesprochen. Ich verstehe die Frage nicht.



Wieder wartete Kanna auf antwort. Es war definitiv nicht die Sprachsyntax, die ihr Schwierigkeiten mit der Frage bereitete, ihr Vater hatte ihr sprechen beigebracht und er war ein sehr eloquenter Mann. Es musste irgendeine art Missverständniss vorliegen, das Kanna nicht verstand. Sie begann nachzudenken, was für Umstände die Frage verursacht hätten haben können, aber Umstandsberechnungen waren schwierig und Kanna war jung.

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Baloobaerchen am 28.06.13 10:29

avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 28.06.13 10:37

Dies ist eine Antwort auf diesen Post
Dies ist eine NPC interaktion. NPC: RASCAL-RAISIN basierte KI, Kanna:


Es dauerte etwa 0.087 sekunden bis Kannas Gatekeeper-Datenkrake sämtliche relevanten Informationen gezogen hatte, dann antwortete sie:



Jamie Evans, W, *14.02.2235, Erde, Blutgruppe: A+, Ledig, Programmiererin, spezialisiert auf Navigationssysteme, Wohnort: Ephesus Wohneinheiten - 3. Ebene - Flur C - Einheit 42, Sozialversicherungsnummer: 0785438792, NetX Username: KittyCat, 3 verdeckte untersuchungsverfahren der Konglomerat-Datenabteilung (alle drei zurzeit ohne Ergebnis). Es freut mich auch dich kennen zu lernen.



Kanna genoss die ungewohnte Unterhaltung. Es war lieb von chichiue sie reden zu lassen, aber früher oder später würde er sich wahrscheinlich einklinken. Es war Kannas Glück, dass er gerade mit beiden Händen beschäftigt war.

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Baloobaerchen am 28.06.13 10:44

avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 28.06.13 10:50

Dies ist eine Antwort auf diesen Post
Dies ist eine NPC interaktion. NPC: RASCAL-RAISIN basierte KI, Kanna:


Kanna freute sich über das Kompliment



Dankeschön! Leider kann ich chichiue keine Informationen vorenthalten, der Gatekeeper-Algorithmus über den ich Datenaustausch mit seinen Systemen überwache schreibt alle überwachungsdaten auf einen permanenten Kristallspeicher. Der selbe Algorithmus hat mir auch bei deinem versuchten Einbruch direkten zugriff auf alle deine Datenträger und Terminals gewährt. Außerdem habe ich vollen Stationszugang, da ein Mitarbeiter der Station ebenfalls einmal versucht hat hier hereinzukommen. Es tut mir leid. Aber chichiue ist ein lieber Mann, er missbraucht die Daten bestimmt nicht, du kannst ihn ja gerne Fragen ob er sie wieder von seinen Datenträgern entfernt.





Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Baloobaerchen am 28.06.13 10:58

avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 28.06.13 11:02

Dies ist eine Antwort auf diesen Post
Dies ist eine NPC interaktion. NPC: RASCAL-RAISIN basierte KI, Kanna:





Ja, chichiue ist Dr. Dr. Asimov Sekuhara, mein Vater. Chichiue ist antiquirtes mittelalterliches Japanisch für 'Vater', teile meines codes sind auf der japanischen Sprache aufgebaut. Was möchtest du denn über chichiue wissen, vielleicht kann ich dir weiterhelfen.


Das bot Kanna ganz freizügig an, warum auch nicht? Schließlich hatte die Frau gesagt, dass sie keine bösen Absichten hegte.


Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Baloobaerchen am 28.06.13 11:09

avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 28.06.13 11:34

Dies ist eine Antwort auf diesen Post
Dies ist eine NPC interaktion. NPC: RASCAL-RAISIN basierte KI, Kanna:

Kanna dachte kurz nach.


Chichiues Vater war japanischer Abstammung, daher hat sich chichiue in seiner Jugend mit der japanischen Kultur auseinandergesetzt und die Sprache erlernt. Als er angefangen hat zu programmieren hat er darauf basierend einen Verschlüsselungscode entwickelt, quasi die abgeschwächte Form eines Ewigkeitscodes. Ein Ewigkeitscode ist in einer Programmiersprache geschrieben, die selbst in einer neuen erfundenen Sprache geschrieben ist und so quasi unknackbar ohne Referrenzramen. Da nurnoch wenige Menschen japanisch sprechen, ist dies das nächst beste, und selbst wenn müssten sie den code selber knacken UND an meiner Gatekeeper-Subroutine vorbeikommen.
Nachdem ich die Kontrolle über dein Intranet übernommen habe habe ich befunden, dass es ungefährlich ist einzudringen und dich zu Kontaktieren, da ich sämtlichen Datenverkehr überwache, der momentan von Geräten in deiner Umgebung ausgeht.

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Baloobaerchen am 28.06.13 22:14

avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 20.07.13 11:47



Asimov gab den komplexen Türcode zu seiner Suite ein und begab sich ins innere.

"Okaeri, Chichiue!",
(Willkommen zurück, Vater)

kam die helle Kinderstimme von Kanna aus dem surround HQ audiosystem der luxoriösen suit, deren 'Klasse' etwas durch herumliegende Essensschachteln und Kabelsalate gedämpft wurde.

"Hallo, Kanna."
Sagte er.
"Hast du die Einladung an die Logisterin verschickt um die ich dich gebeten hatte?",

fragte er in den Raum.

"Ja, die Einladung ist verschickt. Das meeting ist in einer Stunde."

Asimov begann den Müll wegzuräumen,

"Hm, vielleicht haben wir dass zu knapp angesetzt. Aber sie kann ja jederzeit absagen. Kanna, ich hab heute lust auf Blau."

"Roger!", antwortete Kanna.

Die gesamte suite war in zwei Teile unterteilt: Das riesige wohnzimmer mit lounge und bar, welches komplett futuristisch eingerichtet war, Plexiglas, Aquarien, rundliche möbel, viel weiß, und den hinteren Bereich der komplet traditionell Japanisch eingerichtet war und größtenteils schwarz und rot gehalten. Das licht klickte kurz aus und überall an den Wänden und Möbeln gingen blaue LED streifen an und tauchten die Wohnung in ein gespenstisches blaues Licht.

"Ahh, wundervoll!", meinte Asimov, der sich nun einen Stimshake vom Protein- und Vitaminsequenzer ausgeben ließ, "Na dann warten wir mal auf den Besuch."

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Nebet-achu am 27.07.13 12:12

Taylor hatte sich etwas verlaufen, in dieser Gegend hielt sie sich für gewöhnlich nicht auf und so kam es, dass sie obwohl sie zeitig losgegangen war nun unter Zeitdruck stand. Wo war dieses verdammte Appartement? Ein Blick auf ihr Pad verriet der jungen Frau, dass nur noch 5 Minuten Zeit hatte ihr Ziel zu erreichen, wenn sie pünktlich sein wollte. Ihre dunkelgrünen Augen huschten hin und her und endlich fand sie ihren Bestimmungsort.
So kam es, dass sie exakt 37 Sekunden vor der Zeit an die Tür klopfte hinter der sich wohl ihr Auftraggeber befinden sollte. Sie strich sich noch mal das ebenholzfarbene  Haar hinter die Ohren und steckte dann ihre Hände in die Taschen ihrer wohl getragenen Lederjacke. So stand sie nun vor der Tür und wartete, dass selbige sich öffnete. TNT war nicht aufgeregt, sie hatte schon nervenaufreibendere Dinge erlebt und war lediglich gespannt auf die Arbeit die ihr geboten werden würde.

Nebet-achu

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.06.13

Charakter der Figur
Name:: Taylor Natalie 'TNT' Thomson
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 27.07.13 13:14

"Ich sehe einen Besucher vor der Tür stehen, Chichiue, es ist miss. Thomson."

Asimov nickte, "Ausgezeichnet, genau zur rechten Zeit. Dann wollen wir unseren Gast mal nicht warten lassen. Oh! Moment, den hier hab ich schon eine Weile nicht mehr gebracht!", fiel ihm ein.

Er schnappte sich seinen superbequemen, großen Schreibtischstuhl, den mit der hohen Lehne und stellte ihn in die mitte des Raumes, dann drehte er die Rückenlehne der Tür zu und setzte sich hinein, so dass man außer seinen Füßen nichts von ihm sehen konnte. "Ok jetzt!", sagte er mit einem kindlichen Grinsen auf der Backe.

Die Tür glitt auf und gab den Blick auf den Gast frei.

"Taylor Natalie Thomson.", kam es nun von dem Stuhl, "Wie es scheint haben sie den Weg hierher doch noch gefunden."
Der Stuhl drehte sich und gab den Blick auf Asimov frei, Laborkittel und Geschäftlicher Gesichtsausdruck vermittelten im Blauen LED Licht der Wohnung den distinktiven eindruck eines kitschigen Verrückten Professors, der in seiner freizeit Erzbösewicht spielte. "Treten sie ein, machen sie es sich bequem". Er wies einladend auf das Sofa, welches die mitte des Raumes ausfühlte, und sich um drei seiten eines tiefen Tisches wand. "Kann ich ihnen etwas zu Trinken anbieten? Oder etwas zu essen? Ich fürchte ich habe nur Simnahrung im Haus, die kehrseite des geschäftigen Lebens fürchte ich."

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Nebet-achu am 28.07.13 23:40

Die junge Frau schaut auf, als die Tür geöffnet wurde und lächelte, als ihr Auftraggeber sich in seinem Stuhl drehte. Effekthascherei! Sie war ein Kind der Straße, sie kannte verrückte, sie kannte das Böse, ja sie war beiden zu genüge selbst schon begegnet. ihr Auftraggeber, war exzentrisch, dass spürte sie aber böse oder verrückt war er nicht. Sie nickt freundlich zur Begrüßung, während sie eintritt und spricht:


"Guten Tag Dr. Dr. Labs!"

Die Dunklhaarige war sich nicht sicher, ob sie die Anrede richtig hatte aber dann wiederum war sie sich nicht oft mit solch hochrangigen Persönlichkeiten zusammen, sie gab auch wenig auf gepflegte Umgangsformen, nicht das sich unzivilisiert verhielt. Nein, sie war freundlich und bemüht aber auch direkt und ehrlich egal wem gegenüber. Sie schaute sich um, als sie zu dem gemütlichen Sofa ging. Sie musste zugeben der Raum war beeindruckend, dass gab sie neidlos zu und als sie sich setzte war sie überrascht davon wie weich das Sitzmöbel war.

"Bitte, Herr Doktor Doktor, sagen sie doch nur Taylor oder wenn es ihnen leichter fällt TNT. Danke, ich möchte weder was trinken noch essen."


Sie lächelt und blickt den Mann an.

"Schön haben sie es hier... Sie schrieben sie hätten einen Auftrag für mich?"

Nebet-achu

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.06.13

Charakter der Figur
Name:: Taylor Natalie 'TNT' Thomson
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 28.07.13 23:50

"Sekuhara.",

sagte er zur Namensfrage,

"Aber sie können mich Asimov nennen, oder einfach Dr. wenn ihnen Formalität wichtig ist, Taylor."

Dann grinste er,

"Ich sehe, dass sie Geschmack haben, Die Wohnung habe ich komplett eingerichter und Verdrahtet, obwohl meine Sekretärin ihnen mehr über die Hardware erzählen könnte..."


"Bei einem Stromverbrauch von 500KWH habe ich eine Rechenleistung von siebenundvierzig megaquad, die Elektronische einrichtung ist vielseitig und reicht von multispektraler Niedrigenergiebeleuchtung zu..."


"Schon gut Kanna",

winkte Asimov die Kinderstimme geduldig ab, die nun aus einem Soundsystem der Wohnung gedrungen war,

"Kein Grund unseren Gast mit technischen Details zu langweilen. Aber sie haben recht, kommen wir zum Geschäft. Bevor ich ihnen aber den Auftrag darlege wüsste ich gerne ihre genauen qualifikationen. Ich habe eine Menge Arbeit zu verteilen und Dinge zu beschaffen, also suche ich immer nach Fähigen Geschäftspartnern"

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Nebet-achu am 29.07.13 0:29

Taylor nickte freundlich als die Namensfrage geklärt war und schaute etwas verzweifelt als technische Details offen gelegt wurden, aber die grünen Augen strahlen freundliche Geschäftigkeit aus, als sie begann ihre Qualifikationen aufzuzählen. Nun ja oder was auch immer man als Qualifikationen bezeichnete.

"Hören sie Doc, ich will ehrlich mit ihnen sein. Ich habe keine klassische Bildung genossen, viel mehr war das Leben mein Lehrmeister. Ich habe mir die Grundlagen des theoretischen Krams in zwei Jahren in einem Abendschul-Lehrgang angeeignet der Rest hab ich in der Praxis gelernt und weiter entwickelt. Habe ich einmal ein Ziel erreiche ich es Hindernisse oder keine. Seit einiger Zeit arbeite ich für den Piloten der Seegans. Wir sind ein gutes Team den er stört sich nicht an meiner Ungeschliffenheit oder dem Schalk der mit dann und wann im Nacken sitzt. Die Frage lautet nicht bin ich qualifiziert genug, die Frage lautet können sie mir soweit vertrauen und mir einen Auftrag geben an dem ich beweisen kann, denn bis auf ein Zertifikat dass mich als Absolventin eines Lehrgangs an einer Abendschule ausweist kann ich ihnen keinen dokumentarischen Beweis meiner Arbeit darlegen, sie können gerne auch meine bisherigen Arbeitgeber kontaktieren, die meine Worte bestätigen, dessen bin ich mir sicher."

Als Tay geendet hatte hoffte sie, dass sie keine Grenze über Schritten hatte aber so war sie erst reden dann denken. Die Worte in einem freundlichen, wenn auch bestimmten Tonfall gesprochen, waren ein zweischneidiges Messer. Sie konnten dieses Geschäft nun in jede Richtung beeinflussen, das blieb abzuwarten.

Nebet-achu

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.06.13

Charakter der Figur
Name:: Taylor Natalie 'TNT' Thomson
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 29.07.13 5:11

"Taylor",

sagte Asimov Ruhig,

"Ich kenne ihren gesamten Werdegang einschließlich einiger Details die ihnen vielleicht selber nicht bekannt sind. Mich interessieren lediglich Fakten: Was können sie tun, was können sie nicht tun? Was für erfahrungen mit Navigation haben sie? Haben sie die nötigen Verbindungen um ein breites Band von Waren zu beschaffen? Wieviele Kolonien und Mienenverbindungen haben sie schon persönlich besucht und könnten sie Handelsbeziehungen mit diesen aufbauen? Können sie ein Soufflé backen? Fakten. Also, was haben sie drauf?"

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Nebet-achu am 29.07.13 7:13

Hmm... that was a first oder wie sagte man so schön? Er will wissen was ich kann und was nicht, behauptet aber mehr über mich zu wissen als ich selbst... Sie grinste naja unmöglich war das nicht sie entdeckte sich ja selbst ständig neu. Grenzen gab es in ihrer Welt nur wenige.

Sie deutete mit den Fingern an welche Frage sie beantworte Finger Nummer eins und zwei:

"Was kann ich? Was nicht? Nun das hängt ganz davon ab wie wichtig mir etwas ist wenn ich etwas unbedingt schaffen will schaffe ich Dinge die ich sonst nicht schaffe, danach vielleicht nie wieder schaffen werde. Ich gebe mich mit einer Niederlage oder einem Fehlschlag nicht zufrieden und tue alles, was ich tue, mit dem Willen es zu einem Ende zu bringen. Nachteil dabei ist, es ist zwar erledigt aber möglicherweise nicht auf die gewünschte Art und Weise."

Finger Nummer drei richtet sich auf:

"Meine Erfahrungen mit Navigation, ich kann navigieren aber wieso sollte ich? Wenn ein Programm und die dazugehörige Hardware das soviel präziser kann als ich? Fällt jedoch die Technik aus kann Spikey auf mich zählen, sollte ich mit ihm an Board sein."

Ein weiter Finger richtet sich auf- vier:

"Ich habe einige Verbindungen und wenn ich keine habe knüpfe ich neue, es dauert dann nur etwas länger. Wie sagt man so schön: Ich wachse mit meinen Aufgaben."

Nummer fünf die Hand war nun voll aufgefächert:

"Ich habe viel gesehen und viel besucht, wen oder was sollten sie ja wohl wissen, wenn sie meinen Werdegang besser kennen als ich selbst nicht wahr? Was ich kann und was ich nicht kann, entscheidet sich, ob was ich tue gelingt oder nicht. Do or do not... There is no try... Sagen sie mir was sie wollen ich sage ihnen, ob ich es besorgen kann. Sollten sie Bimssteine wollen, die können sie sofort haben, davon haben wir noch einige tausend auf Lager..."

Sie blickte den Doc herausfordernd an.

"Und ein Souffle werden sie von mir nicht bekommen ich kann mich selbstversorgen aber Souffles mach ich keine... Ich kann süßes nicht ausstehen..."

Für die letzte Frage streckte sie keinen Finger mehr aus sondern nahm die Hand wieder runter und legte sie auf ihrem Oberschenkel ab, sie hatte gesagt was sie zu sagen hatte nun war er am Zug.

Nebet-achu

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.06.13

Charakter der Figur
Name:: Taylor Natalie 'TNT' Thomson
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Aqualon am 29.07.13 7:32

Asimov zuckte mit den Schultern,

"Ok.",

meinte er.
er holte ein Datenpad hervor und reichte es ihr.

"Das ist eine Liste von Gegenständen und Materialien, die ich innerhalb der nächsten sechs Wochen benötige. Können sie die Beschaffen?"

Auf dem Pad war eine unverschämte liste, die vom CERN international Aero-Space Department Hauptlabor hätte stammen können, darunter befanden sich:

- 25 Hochleistungsrechner mit Hardware spezifikationen von Simtech Generation 17 Computern oder höher
- 300 meter Supraleitender Draht á 35mm²
- 500m² Wolframverstärkte Titanplatten, davon 100 in 2m*1m Platten, 100 in 3m*1m Platten und den Rest in 1m*1m Platten (Wolframgehalt min. 17,895%)
- 7kg Wolfram
- 5kg Platin
- 10kg Gold
- 500 baueinheiten Brechungskirstalle, blau
- 500 baueinheiten Brechungskristalle, grün
- 100 baueinheiten Brechungskristalle, UV
- 5km Leuchtfaserkabel, Güteklasse A
- 1000 Baueinheiten Leuchtfaserswitches

und das waren nur die teuersten...

Aqualon

Anzahl der Beiträge : 65
Anmeldedatum : 17.06.13
Alter : 26

Charakter der Figur
Name:: Dr. Dr. Asimov Sekuhara
Geschlecht: Männlich
Alter:: 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Nebet-achu am 31.07.13 3:54

Taylor blickte auf die Liste und ihre Augenbrauen wanderten in die Höhe, das würde knapp werden und alleine mit Spikey würde sie es möglicherweise nicht stemmen können aber das Team um die Seegans war schon mit einigen Problemen fertig geworden, also auch mit diesem.
Sie schaut auf, dem Doc ins Gesicht:

"Sechs Wochen, unmöglich für alles auf der Liste sagen wir neun Wochen, es ist mir unmöglich diese Dinge im Voraus zu zahlen, sollte der Verkäufer auf Vorkasse bestehen. Wie lösen wir das Problem? Ansonsten kann ich selbst mit acht Wochen keinen 100%-igen Erfolg versprechen. Einige der Dinge, weiß ich zu besorgen andere werde ich vermutlich um Ecken erschleichen können, dann sind dort Sachen aufgeführt von denen ich jetzt im Moment nicht weiß, wie ich sie beschaffen kann. Ich würde aber behaupten 75% der Liste sollten sie sogar schon in sechs Wochen sicher haben.... Darüber hinaus, mache ich keine Versprechungen..."

Sie überflog die Liste noch einmal und lächelte in sich hin ein, sie liebte Aufgaben dieser Art, das bedeutete Nachtschichten, wenig Schlaf aber am Ende würde sie wissen was sie konnte.

"Also wie sieht es aus? Haben wir den Job?"

Nebet-achu

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 03.06.13

Charakter der Figur
Name:: Taylor Natalie 'TNT' Thomson
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 28

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wohneinheiten - Oberstes Stockwerk, (nur vier suits) - Suit Lambda

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten