Rollenspiel-Regeln

Nach unten

Rollenspiel-Regeln

Beitrag von Admin am 23.05.13 2:42

Rollenspielregeln

Wie überall gibt es auch in unserem Rollenspiel einige Regeln, die man einhalten muss, um ein vernünftiges Miteinander sicherzustellen.


1.) Kein Powergaming!
Sicherlich sind Bio-Implantate um einiges besser, als ihr natürliches Ebenbild, dennoch wollen wir hier keine halben Cyborgs, dazu ist es wichtig, genau zu regulieren welche Implantate ok sind und welche nicht.
Um nicht eine endlose Liste von Implantaten hier hin zu schreiben, sprecht bitte eure Wünsche für euren Charakter mit der Spielleitung ab und respektiert es wenn sie der Meinung ist das ihr zu übermächtig werdet.
Als Faustregel gilt: Nicht mehr als 20% an Veränderung.


2.) Tötet keine Charaktere!
Sollte es im RP zu einem Kampf zwischen zwei oder mehr Spieler kommen, so könnt ihr diesen nicht ohne dessen Einverständnis töten. Das bedeutet auch, dass ihr den einzelnen Spieler in Ruhe lassen solltet, wenn er kampfunfähig ist. Wenn ein Charakter im Kampf verwundet wird, und hierbei kommt es auch noch mal auf die Stärke an, dann ist das in Ordnung, aber Mord ist ein Tabu.

Eine Ausnahme stellt folgende Situation da: Wenn der Spieler so unsinnig handelt, dass der Tod die unausweichliche Folge ist. Bei Mord oder sterbenden Charakteren ist aber auf jeden Fall die Spielleitung hinzu zu ziehen. Bei unrechtmäßigen Handlungen folgen Konsequenzen.


3.) NPCs sind kein Freischein!
Ihr solltet nicht nur mit NPCs spielen, weil sie sich flexibel eurer Geschichte anpassen. Redet mit den Spielern ob sie eure Idee gut finden und bildet eine Gemeinschaft, die zusammen Spaß an einer Idee hat. NPCs dienen entweder der Charakterentwicklung oder agieren auf Missionen, sind aber nicht ausnahmslos Spielpartner.


4.) Abwesenheit ist zu kennzeichnen!
Wenn ihr längere Zeit weg seid, schreibt ihr eine Abmeldung im Unterforum mit dem Titel Abwesenheit. Doch auch wenn ihr in einer Interaktion steckt und vielleicht eine Gewisse Zeit weg müsst, solltet ihr euch per PN oder Off-RPG Nachricht abmelden. Sonst warten eure Mitspieler vergebens und das hat Folgen.


5.) RL von RP trennen!
Eine Figur ist ein erfundenes Element. Habt ihr ein Problem mit dieser, dann lasst es den Charakter spüren. Ist die Handlung des Charakters nachvollziehbar, so ist es nicht die Schuld des Spielers und ihr solltet eure Wut nicht an ihm auslassen. Andersrum gilt das genauso: Habt ihr ein Problem mit einer Person, ist der Charakter nicht Schuld daran.


6.) Beachtet die FSK Regelung!
Soll heißen, dass es in diesem Forum Minderjährige gibt, da wir eine FSK 16 Regelung haben. Deshalb nehmt euch zurück was gewalttätige und sexuelle Szenen angeht und haltet das in einem angemessenen Rahmen.


7.) Wir leben in einer anderen Zeit!
Das RPG spielt im Jahre 2263. Innerhalb von 250 Jahren kann viel passieren, aber nicht alles. Seht also bitte ein das es teilweise Sachen gibt die es heutzutage nicht gibt, aber auch nicht alles was man sich erträumen kann. Falls ihr eine gute Idee für eine Erfindung habt, meldet euch bei der Spielleitung.


8.) Zweitcharaktere und Mehrcharaktere nicht ohne Erlaubnis!
Weitere Charaktere müssen beim Admin angefragt werden. Dies ist nicht direkt für jeden neuen Spieler zugänglich, sondern es gibt gewisse Anforderungen.


9.) Feedbacks ist wichtig!
Wenn ihr Anregungen oder Beschwerden habt, verschleppt diese nicht sondern sprecht sie am besten gleich an. Das gilt sowohl für Mitspieler, als auch für das Team. Wir brauchen euch, um uns zu verändern!


10.) Die Admins sind auch nur Menschen!
Praktisch gesehen sind wir auch nur extrem hilfsbereite Menschen, die Arbeit lieben und euch nur Gutes wollen. Darum seht es uns bitte nach, wenn wir nicht überall unsere Zeit gleichermaßen hineinstecken. Wir hoffen dennoch auf eure Anregungen und versuchen eure Wünsche bestmöglich zu verwirklichen.


11.) Sicherheit ist das halbe Leben!
Da hier längere Beiträge geschrieben werden, solltet ihr dies in Word oder etwas vergleichbarem tun. Speichert eure Beiträge zusätzlich immer ab. Es kann immer vorkommen, dass das Internet spinnt oder etwas ausfällt. Dann sind eure Texte in Sicherheit und ihr könnt sie sogar noch bequem nachlesen. Um ständig eingeloggt bleiben, macht bei Einloggen ein Häkchen bei dem Kästchen 'Angemeldet bleiben'.


12.) Bedenkt eure Handlungen!
Durch eure Handlungen im RPG bestimmt ihr den Verlauf der Geschichte, daher sollte euer Charakter sinnvoll handeln.
Sinnlose Zerstörung bringt niemandem was.
Bringt ihr einen Charakter ins Krankenhaus, wird dieser wohl im RPG euer Feind werden. Das kann euch das Leben schwer machen.
Solltet ihr ein schweres Verbrechen begehen, werdet ihr auch die unangenehmen Folgen zu spüren bekommen.
Wenn ihr euch Todfeinde macht und diese euren Charakter aus einem legitimen Grund, mit Erlaubnis der Administration, töten, und ihr diesen Gründen zustimmen müsst, weil es logisch ist, ist euer Charakter folglich nicht länger im Spiel existent und gilt als verstorben.
Denkt daran, dass eure Handlungen immer Auswirkungen haben, auch wenn es nur eine Fantasiewelt ist!

Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name::
Geschlecht:
Alter::

Benutzerprofil anzeigen http://imaginerp.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten