Ankunft bei den Wohneinheiten

Nach unten

Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 26.05.13 4:52

Nach der Demütigung, als dieses unflätige, unhöfliche und unintelligente Wesen, dass sich Mensch von Geburt nennen darf endlich begriffen hat, dass ich selber des sprechens mächtig bin und mein Begleiter mein Butler ist und ich derjenige bin, der für sein viel zu hohes Gehalt seinen Anteil bezahlt, durfte ich endlich meine Kabine auf der Fähre betreten. Dieses sollte also Luxusklasse sein. Wenn das Luxus ist, dann weiss ich nicht wie die einfachen Kabinen aussehen. Ich glaube ich möchte es einfach nicht wissen.

Doktor, Doktor erklingt eine Stimme und ich wache auf und blicke mich erstmal um. Achja, ich bin ja auf meiner Kabine auf der Fähre und mein Butler ist auch da. Gut, dann scheint alles in Ordnung zu sein. Sind wir schon da frage ich und Strecke mich ein wenig. Zur Antwort bekomme ich ein ja und ich knurre zufrieden. In der Gegenwart meines Butlers James, ich muss zugeben, dass ich nicht weiss ob er wirklich so heisst, jedenfalls fühle ich mich da sicher und kann auch mal mich so bewegen wie es die Natur mir gegeben hat. Leider muss ich immer auf zwei Beinen gehen um irgendwas zu erreichen, denn nur dann darf ich als Mensch gelten, auch wenn ich eigentlich kein Mensch bin, aber es gibt ein Gesetz da steht etwas von "Alle Wesen sind gleich". Ich leibe die Gruppierung von Tierschützern, die dieses Gesetz durchgedrückt haben. Das es mir dann so helfen könnte, hätten die vor 200 Jahren bestimmt nicht gedacht.

Mit einem rumpeln legt die Fähre an und ich steige mit einem frischen Anzug bekleidet aus mit meinem Butler an der Seite und will gleich in Richtung des Wohnbereiches, als mein Butler von einem Uniformierten angesprochen wird. Hey, Hunde gehören hier an die Leine. Ich denke "oh nein, geht das hier auch los"

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Baloobaerchen am 26.05.13 6:14

Komme von da

Mit einem Arm war sie schon in der Jacke, den zweiten wollte sie gerade überziehen als ihr ein sehr, sehr seltsames Paar entgegenkommt. Jamie musste zwei mal hinsehen. War das etwas ein Hund auf zwei Beinen und im Anzug?!?!
Ihre blauen Augen fixieren den Mann der neben dem armen Tier hergeht und noch ehe sie es verhindern kann, beschimpft sie den Mann.

„Wo ich her komme, nennt man so etwas Tierquälerei!“

Sie wollte ja gar nicht darüber nachdenken warum der kranke Typ den armen Hund so anzog … wer weiß was der … Diesen Gedanken führt sie lieber nicht zu ende!
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 26.05.13 6:20

Mit deutlicher und ernster Stimme spricht er.

"Junge Frau, dass was sie mir vorwerfen ist ein Straftatbestand und wenn sie genau hinsehen, dann sehen sie, dass mein Butler ein Mensch ist. Er läuft nur manchmal ein wenig Steif. Gestatten sie das ich mich vorstelle. Mein Name ich Franz Ferdinand, Dr. Franz Ferdinand. Wenn sie einmal einen guten Anwalt brauchen und es sich leisten können, dann fragen sie nach mir."



Zuletzt von wollium am 26.05.13 6:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 26.05.13 6:22

Und nun zu ihnen *wendet sich dem Mann in Uniform zu*. Ich glaube sie haben meinen Namen verstanden und wenn sie nicht wollen, dass sie morgen auf die Erde reisen um die Klos der Londoner Tube zu putzen, werden sie mich nun in Richtung meiner Unterkunft geleiten. Ich hoffe ich habe mich klar genug ausgedrückt

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Baloobaerchen am 26.05.13 7:18

„… heilige Scheiße der Hund spricht!“

Murmelt sie sehr leise als der Hund statt der Mann antwortet. Als dieser sich dann auch noch Vorstellt … mit Doktortitel, schwankt Jamie zwischen lachend und schreiend davon laufen!
Man kann ihrer Mimik den Kampf ansehen und auch was dann letzendlich gewinnt … ihr Anstand.

„Es werde es mir merken Dr. Ferdinand … Danke.“

Es geht nicht anders, Jamies Blick wandert an dem Hund hin ab und wieder hinauf um ihren Gegenüber so gut es geht in die Augen zu sehen.
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 26.05.13 7:29

Er lächelt, was aber nicht als lächeln erkannt wird. Stattdessen sieht man ein freundlichen blinken in den Augen.

"James, geben sie der jungen Dame meine Karte, auch wenn sie nicht so aussieht, als wenn sie unsere Hilfe benötigt, aber man weiss ja nie."

James reicht eine Visitenkarte die der massen gestaltet ist, dass wenn man über einen Strichcode geht eine kleine 3 D Videosequence aufgeht und man Franz Ferdinand sieht wie er bei einer Gerichtsverhandlung auftritt. Man hört eine strenge und scharfe Stimme die ganz genau weiss was sie will.

"Achja" zu jamie gewandt "Sie brauchen sich nciht erschrecken. Ich bin ein exot. Stellen sie sich einfach vor, dass ich ein krüppel in einem Rollstuhl wäre. Vielleicht fällt es ihnen dann leichter mit mir zu sprechen"

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Baloobaerchen am 26.05.13 7:57

Mit einem nicken für James … was für ein Klischee! … nimmt sie die Karte und steckt sie sich hinten in ihre Hose.

„Danke ...“

Bedankt sie sich und sieht dann wieder zu den … Hund. Als er ihr Vorschlägt ihn als Krüppel zu sehen schüttelt sie ihren Kopf und fährt sich dann unbewusst durch die Haare um diese, erfolglos, wieder zu bändigen.

„Ich habe kein Problem mit ihnen zu sprechen. Es ist nur … naja gewöhnungs bedürftig.“

Gibt sie zu und fügt dann mit einem kichern hinzu.

„Sonst begegnen mir Hunde immer auf vier Pfoten und ohne Anzug und wollen hinter den Ohren gekrault werden … Also nicht das ich das nun tun wollte … oder das es mir unangenehm … also … Ich denke ich gehe nun besser!!“

Stolpert sie verlegen durch die Sätze und fährt sich dann ein wenig nervös noch einmal mit der Hand durch ihre Haare, womit sie nur noch wilder abstehen.
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 26.05.13 8:47

Bekommt so ein leichtes Gefühl des Bedürfnisses sich kraulen zu lassen, aber schüttelt dieses recht schnell wieder ab. Nach einem leichten seufzen sagt er noch

"Ich kann ihnen ja mal erzählen was für Spass und was für Schwierigkeiten man als Hund hat. Eventuell bei einem Schälchen Bier."

Sieht wie james die Augen verdreht, weil er diese masche schon auswendig kennt und weiss das diese plumpheit sehr oft zum Ziel führt

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Baloobaerchen am 26.05.13 8:56

In Anbetracht dessen was sie eben auf ihrem Pad gelesen hat, ist die Begleitung eines Hundes, der noch dazu Anwalt ist, doch wahrlich keine schlechte Alternative! Also zuckt Jamie mit den Schultern und nickt gleichzeitig.

“Ich war eh gerade auf den Weg in eine der Kneipen. Wenn ihr wollt, könnt ihr mich gern begleiten Dr. Ferdinand.“

Jamie schenkt dem Hund ein lächeln und sieht dann zu James.

“Sie können selbstverständlich auch mit und … Ich wollte sie nicht so anmachen vorhin. Tschuldigung … “
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 27.05.13 9:24

"James wird bestimmt gerne die Sachen auf mein Zimmer bringen und alles weitere Regeln, nicht wahr James?"

James nickt und sagt das er wie immer alles zur Zufriedenheit regeln wird

"Sehr schön James. Ihr findet mich dann mit dieser jungen Dame, die hoffentlich den Weg zur Bar kennt, am Tresen. Madame? Ich glaube sie hatten noch nicht ihren Namen genannt, oder ich habe ihn vergessen. Mögen Sie mich geleiten?"

Setzt einen Hundeblick auf, was ihm sehr einfach fällt

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Baloobaerchen am 27.05.13 9:36

Eigentlich war es offensichtlich das Dr. Ferdinand seinen Diener loswerden wollte. Aber Jamie mahnte sich, sich nichts dabei zu denken. Sie nickt James noch einmal zu und wendet sich dann wieder … dem Anwalt zu, der sie mit einem wirklichen Hundeblick ansieht.

“Ich habe mich noch nicht Vorgestellt, deswegen habt ihr meinen Namen nicht vergessen können. Mein Name ist Jamie Evans und nein ich weiß nicht wie wir zu einer Bar kommen. Aber ich denke mal wir müssen eine Ebene höher und mit etwas Glück finden wir dort Wegweiser.“

Sie überlegt kurz und fügt dann hinzu.

“Ich könnte aber auch einfach noch schnell mein Pad aus meiner Wohneinheit holen und dort nachsehen wo wir hin müssen. Oder haben sie auch ein Arbeitspad Dr. Ferdinand?“
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 28.05.13 6:42

"So ein altertümliches Ding was sie da haben? Nein, damit könnte ich nix anfangen. Ich habe dazu zu unbewegliche Hände. Eigentlich sind es doch eher Pfoten wenn ich sei so betrachte. Da ich, sagen wir es einmal so, zu einigem Wohlstand gekommen bin, habe ich mir eine Kleinigkeit gegönnt. Bekomme alle wichtigen informationen in einen kleinen Knopf im Ohr. Ist am Anfang unangenehm und ich nehme den nach wie vor nachts raus, aber ist hilfreich. Übrigens scheint bei ihrem Pad etwas nicht in Ordnung zu sein. Das piepen hat eine schreckliche Frequenz. Hören sie das denn gar nicht."
Man merkt das das Piepen in der Freqenz für Franz Ferdinand unangenehm ist. Manchmal ist es ganz gut, gute Ohren zu haben, aber manchmal auch ein Fluch.

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Baloobaerchen am 28.05.13 7:37

Unbewusst sieht sie auf seine Hände als er davon spricht und ja, Pfoten … Schnell sieht sie dem Anwalt dann jedoch wieder in die Augen und sieht ihn überrascht an, als er von ihrem Arbeitspad spricht.

“Oh! Dann werde ich gleich einmal nachsehen was für eine Nachricht da angekommen ist. Wenn ich Glück habe, dann können wir vielleicht auf einen Job anstoßen den ich bekommen habe!“

Sie nickt Dr. Ferdinand zu und dreht sich dann zu ihrer Tür. Mit ihrem Daumen bestätigt sie ihre Identität und ihre Tür öffnet sich. Sollte Franz in ihr Zimmer blicken, kann er vor allem die quietschgelbe Decke auf dem Bett sehen. Schnell huscht Jamie in ihr Zimmer und nimmt sich das Pad und überfliegt die Antwort des Piloten.

“Ah sehr gut .. wir haben eine Wegbeschreibung.“

Murmelt sie und legt das Pad wieder zurück. Schnell steht sie wieder im Flur und strahlt Dr. Ferdinand an.

“Die erste Runde Bier, geht auf meine Kosten!“
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 28.05.13 8:45

Hunde sollen ja einen guten Riecher haben und auch wenn er kein Hund ist, hat er den Riecher trotzdem und was er gerochen hat ist, das die Sachen die in dem Zimmer sind nicht grade neu riechen. Eher nach zu oft gereinigt. Dazu riecht er noch ein wenig die kombination aus Drähten und Kunstoff. Er denkt sich, das da jemand wert auf andere Sachen, als auf das neueste vom neuen legt.

Inzwischen kommt sie aus dem Zimmer und will ihn auf ein Bier einladen und er denkt, das das ja noch was werden wird

"Das klingt aber gut und es scheint eine erolgreiche Nachricht gewesen zu sein"

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Baloobaerchen am 28.05.13 8:59

“Ja! Zum einen habe ich einen Job und zum anderen weiß ich nun wo wir eine Bar finden. Und da sich dort Piloten herumtreiben, wird es denke ich auch etwas vernüftiges zum trinken geben.“

Nachdem ihre Tür wieder verschloßen ist, deute Jamie in den Flur.

“Wir müssen ins 3. Deck ...der ähm 7. Raum vom 2. Aufzug aus.“

Inständig hofft Jamie das der Aufzug nicht klein und eng und dunkel ist. Sondern hell und freundlich und vielleicht sogar mit viel Glas!
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 29.05.13 6:57

Ein kleines piepen im Ohr erklingt und Franz Ferdinand hört die Stimme von James.

"Erster check durch geführt. Scheint Harmlos zu sein. Einige sagen, dass sie sehr begabt sei und einige, dass sie ihre Talente nicht nutzt. Soll ich noch weiter wühlen?"

Franz Ferdinand drück einen Knopf an seinem Jackett der wie ein normaler Knopf aussieht und gibt damit das Signal ruhig noch zu forschen

Der Fahrstuhl kommt und die Tür geht auf und eine Frau mit einem kleinen Hund kommt raus. Der Hund fängt sofort an zu kläffen und die Frau schaut verängstigt zu ihm und Franz Ferdinand beruhigt sie mit den Worten das er dem Hund schon nichts tut. Die Frau ist dadurch noch mehr verwirrt und geht schnell von dannen. Der Fahrstuhl ist hell beleuchtet und hat sogar einen Bediensteten der Jamie anschaut und sagt, dass sie ihren Hund nicht mit reinnehmen darf, weil er zu gross ist.

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Baloobaerchen am 29.05.13 7:23

Da der Dr. beim laufen schweigt, schweifen Jamies Gedanken ab. Sie grübelt über ein Logikproblem, bei einem Programm und bemerkt den „aufstand“ am Lift erst als etwas kläfft. Schon wegen Stimmlage konnte das nicht Dr. Ferdinand sein, deswegen sieht sie nach unten und entdeckt die Handtaschenfüllung. Mit einem leichten Kopfschütteln sieht sie der Frau nach und will dann den Aufzug betreten.
Verwundert sieht sie den Typ im Lift an, als dieser sie mit ihrem Hund abweist. Jamies Blick geht von dem Typen zu Dr. Ferdinand und wieder zu dem Typen.

“Sie sollten dringend einen Arzt aufsuchen wenn sie denken dass das ein normaler Hund ist!“

Abermals schüttelt sie mit dem Kopf.

“ Wir müssen auf Deck 3. Dort gibt es eine Bar und dort treffen ich mich mit meinem Auftraggeber und mein ...“

Jamie deute mit dem Kopf zu Dr. Ferdinand ohne den Typen im Fahrstuhl aus den blick zu lassen.

“Anwalt begleitet mich. Es sei den sie wollen hier mit ihm stehen bleiben und sich anhören gegen wie viele Gesetzte sie gerade verstoßen und wie wir sie verklagen?“

Es war die logisches Schlussfolgerung über alles was sie bis jetzt von Dr. Ferdinand gehört hatte das genau DAS seine Lieblingsbeschäftigung ist. Schließlich wollte er ihr ja einiges bei einem Schälchen Bier erzählen.
Selbstsicher lächelt Jamie den Typen an und wartet gespannt auf seine Antwort.
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von wollium am 29.05.13 7:42

Franz Ferdinand macht nur ein Wuff und legt seinen Kopf an ihre Seite und lacht sich innerlich kaputt. Die ist gut und er denkt sich, das sie bestimmt für ihn den einen oder anderen Job ganz gut machen könnte, aber ohne das sie weiss das er dahinter steht, denn menschen sind ja so stolz wenn es um sowas geht. Und nun entschliesst er sich zu paar Worten gegenüber dem Fahrstuhlführer

"Werter Herr, wenn sie nicht wollen das ich ihnen einen biss zwischen die Beine verpasse und sie dann wegen Körperverletzung verklage und das habe ich nicht nur einmal bisher geschafft, dann treten sie zur Seite und lächeln freundlich und eventuell kommt dann sogar ein kleines Trinkgeld. Sie haben die Wahl"

Der Typ tritt zur Seite und setzt ein gequältes lächeln auf. Ob es wegen dem Biss oder dem Trinkgeld ist, werden wir wohl nie erfahren

wollium

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 23.05.13

Charakter der Figur
Name:: Dr. Franz Ferdinand
Geschlecht: Männlich
Alter:: 33

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Baloobaerchen am 29.05.13 8:19

Als Dr. Ferdinand seinen Kopf an ihre Seite lehnt, versteift sich Jamie kurz. Das war ihr dann doch ein wenig zu viel des guten. Aber sie lächelt weiter und schnell ist diese kleine Grenzüberschreitung auch wieder vergessen.
Leise kichert sie schließlich und betritt mit ihrem Anwalt den Aufzug.

Gehen dort hin!
avatar
Baloobaerchen
RP-Mama

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 21.05.13

Charakter der Figur
Name:: Jamie Evans
Geschlecht: Weiblich
Alter:: 14. Februar 2235, Erde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ankunft bei den Wohneinheiten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten